Herzlich Willkommen bei Britta Jakobi

"hereos, just for one day" heißt das Gemälde.  Das Modell und mich verband eine langjährige Freundschaft und zeigt ihn auf seiner schönste Reise durch die Wüste Marokkos.   

Es ist 200 mal 140 cm groß , mit Acryl gemalt und mit Kohle auf Leinwand gezeichnet.

 

Ausstellungen 2019

Januar bis 3. März 2019
Ausstellung über Kopf und Stein findet man unter meinem Blog (siehe Menue "Blog") lesen  

 

05. April bis 14. Juni 2019

Einzelausstellung im KFZ in Marburg. Die Ausstellung endet am 14. Juni 2019 in der Nacht der Kunst in Marburg

 

Juli bis August 2019

EInzelausstellung in Alsfeld zum Thema breathtaker

 

Herzlich Willkommen, interessiert Dich,  was mich zum Malen und meiner Malweise bewegt?

Mit Menschen in Interaktion zu treten, deren Einzigartigkeit zu entdecken, sei es eine Geste, das Präsentieren seiner Selbst während einer Fotosession, ein kleiner Tick oder die Mimik ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen.

Ich arbeite großformatig und konzeptionell, indem ich eine Fotosession, z. B. unter Wasser, im Farben- oder Blumenrausch plane und Freunde von mir dazu animiere, teilzunehmen. Teilweise nehme ich an den Aktionen selbst teil, manchmal bin ich nur Beobachter. Meine Modelle erhalten viel Spielraum zur eigenen Darstellung. Es entstehen Fotografien, die ich als Malvorlage nutze.

Der eigentliche Malvorgang erfolgt relativ schnell in kurzen Zeitsequenzen, um intuitiv - emotional zu handeln. Ich irritiere mich zusätzlich selbst durch das Hinzuführen von neuen Lasuren, Stoffen, ungewöhnlichen Farben, um Neues in mir und auf der Leinwand zu entdecken. Eine Idee so zu entwickeln, malerisch auch mal dem Zufall Raum zu lassen und impulsiv zu malen, gehören zu meinen schönsten flow-Erfahrungen. Diese Momente sind einfach "mega".